Schonende VenenpunktionAnpassende Branüle anwenden

<Zurück  Weiter>
Navigationsleiste und Startseite neu zeichnen
Navigationsleiste und Frames verbergen
Navigationshilfe

<Zurück zu "Anwendung">



Warnung! Ehe Sie eine anpassende Branüle anwenden, vergewissern Sie sich,dass Sie die Stahlnadel aus der Plastikhülle ziehen können und die Plastikhülle mit der Stahlnadel nicht verletzt wird!

Anpassende Branüle halten
Beim Stechen die Branüle so halten...

Stahlkanüle wird gezogenso wird die Stahlkanüle nach dem Stich  gezogen



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
TIP! Bei der Punktion einer Vene mit dicker Wand (Bild oben) oder einer nur tastbaren Vene wird die Nadel ziemlich tief bis zu ca. 3 cm gestochen, ehe man einen Blutrückfluss bekommt.

Kontaktinformation
<Seitenanfang> <Zurück zu "Anwendung">    <Zurück